Dank Reus besiegt Borussia Dortmund Hoffenheim

dank reus besiegt borussia dortmund hoffenheim

Borussia Dortmund hat sich im DFB-Pokal-Achtelfinale mit einem knappen 1:0-Sieg gegen TSG 1899 Hoffenheim durchgesetzt. Der entscheidende Treffer gelang Marco Reus, der damit zum Matchwinner avancierte. Nach der Partie äußerten sich Trainer Edin Terzic und die Spieler zum verdienten Sieg und zur bevorstehenden Herausforderung gegen den FC Bayern Munchen.

Borussia Dortmund zeigte eine starke Leistung gegen Hoffenheim und sicherte sich den Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals. Trainer Terzic lobte die Mannschaft und betonte die Vorbereitung auf das bevorstehende Topspiel gegen den FC Bayern. Hoffenheims Trainer Pellegrino Matarazzo äußerte sich ebenfalls zur Partie und zeigte Respekt vor der Leistung von Borussia Dortmund.

Das Spiel war nicht nur durch den knappen Sieg geprägt, sondern auch durch eine gelb-rote Karte für BVB-Spieler Ozan Kabak. Dennoch gelang es Dortmund, den Sieg über die Zeit zu retten und sich damit optimal auf das bevorstehende Spitzenspiel gegen den FC Bayern vorzubereiten.

Der Sieg gegen Hoffenheim wird als verdient angesehen, und die Mannschaft ist entschlossen, auch im kommenden Spiel gegen den FC Bayern zu überzeugen. Die Vorfreude auf das Topspiel ist groß, und der Wunsch nach einem Sieg gegen die Bayern ist deutlich spürbar.

Kommentar hinterlassen