Champions League: Manchester City und Real Madrid liefern sich packenden Schlagabtausch im zweiten Teil

champions league manchester city und real madrid liefern sich packenden schlagabtausch im zweiten teil

Das Viertelfinal-Rückspiel zwischen Manchester City und Real Madrid verspricht beste Unterhaltung. Die Trainer Pep Guardiola und Carlo Ancelotti stehen im Fokus, da sie grundverschieden sind, aber als Architekten zweier erfolgreicher Vereine gelten. Beide Teams lieferten im Hinspiel ein spektakuläres Kanonenspiel ab und das Rückspiel wird als vorgezogenes Finale betrachtet. Guardiola setzt auf die Heimstärke von Manchester City, während Ancelotti auch an die Chance der Gäste glaubt. Real Madrid hat eine erfolgreiche Saison und eine verjüngte Stammelf.

Im EM-Test in Frankreich zeigte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft eine starke Leistung. Youngster Florian Wirtz erzielte das schnellste Tor der deutschen Länderspiel-Geschichte und lieferte den Zuckerpass auf Jamal Musiala vor dem 2:0. Toni Kroos kehrte erfolgreich zurück und überzeugte sowohl offensiv als auch defensiv. Auch andere Spieler wie Marc-André ter Stegen, Joshua Kimmich, Antonio Rüdiger und Deniz Undav zeigten positive Leistungen.

Der Auftritt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beim EM-Test macht Mut und weckt große Hoffnungen vor der bevorstehenden EM. Die Leistung der jungen Spieler und die Rückkehr von Kroos bieten eine positive Perspektive für das Team.

Kommentar hinterlassen