RW Essen verpasst Platz vier – Remis in Lübeck

rw essen verpasst platz vier remis in lubeck

Rot-Weiss Essen hat am letzten Spieltag der 3. Liga den vierten Tabellenplatz verpasst, der zur Teilnahme am DFB-Pokal berechtigt hätte. Trotz eines Dreierpacks von Stürmer Vonic reichte es nicht zum Sieg gegen den VfB Lübeck. Essen beendet die Drittliga-Saison als Tabellensiebter, hat aber noch die Möglichkeit, durch einen Sieg im Niederrheinpokal in den DFB-Pokal einzuziehen.

Der abschließende Spieltag der 3. Liga brachte für Rot-Weiss Essen eine herbe Enttäuschung. Trotz eines herausragenden Auftritts von Stürmer Vonic mit drei Toren im Spiel gegen den VfB Lübeck reichte es für die Essener nicht für den vierten Tabellenplatz. Dieser hätte ihnen die Teilnahme am DFB-Pokal ermöglicht. Stattdessen beenden sie die Saison auf dem siebten Tabellenplatz.

Die Niederlage im abschließenden Spiel gegen den VfB Lübeck bedeutet für Rot-Weiss Essen das Ende einer hoffnungsvollen Saison. Doch es gibt noch eine Möglichkeit, die Saison mit einem großen Erfolg abzurunden. Durch einen Triumph im Niederrheinpokal könnten sie sich doch noch für den DFB-Pokal qualifizieren.

Kommentar hinterlassen