Würzburg verpflichtet Girth von Duisburg aufgrund seiner Torgefahr und Führungskompetenz

wurzburg verpflichtet girth von duisburg aufgrund seiner torgefahr und fuhrungskompetenz

Die Offensive der Würzburger Kickers erhält Verstärkung: Der 32-jährige Benjamin Girth wechselt vom MSV Duisburg zu den Kickers und bringt eine beeindruckende Erfolgsbilanz mit sich. Mit insgesamt 89 Toren in 180 Spielen in verschiedenen Ligen hat Girth seine Torinstinkt vielfach unter Beweis gestellt. Diese Erfahrung soll nun den Kickers zugutekommen, die mit dem ehemaligen Duisburg-Spieler den Aufstieg in die 3. Liga anstreben.

Der Sportdirektor der Würzburger Kickers, Sebastian Neumann, lobt Girth als spielstarken Stürmer mit herausragender Führungskompetenz. Girth, der seine Karriere in Magdeburg begann und unter anderem für RB Leipzig spielte, wird als wichtige Schlüsselfigur für die Mannschaft gesehen. Die Vereinsleitung zeigt sich optimistisch, dass Girth mit seiner Torgefahr und Erfahrung einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg der Kickers leisten wird.

Kommentar hinterlassen