Personalplanung rückt in Würzburg allmählich in den Fokus, da zahlreiche Verträge auslaufen

personalplanung ruckt in wurzburg allmahlich in den fokus da zahlreiche vertrage auslaufen

Die W\u00fcrzburger Kickers stehen vor dem 20. Spieltag in der Regionalliga Bayern weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze. Die Mannschaft hat aus den Erfahrungen der letzten Saison gelernt und gezielte Verst\u00e4rkungen vorgenommen. Vor allem die Fans fordern die Vertragsverl\u00e4ngerungen des Sportdirektors und einiger Spieler, deren Vertr\u00e4ge im Sommer auslaufen.

Die W\u00fcrzburger Kickers f\u00fchren die Tabelle mit f\u00fcnf Punkten Vorsprung an und sind weiterhin ungeschlagen. Die Mannschaft hat ihre Spielweise angepasst und scheint damit Erfolg zu haben. St\u00fcrmer Saliou San\u00e9 erzielte seinen ersten Hattrick im Trikot der Kickers. Die Verletztenliste ist wieder komplett leer.

Die Kickers blicken auf eine erfolgreiche Saison zur\u00fcck und planen eine Fortsetzung der Zusammenarbeit mit dem Sportdirektor, den Spielern und dem Trainer, obwohl die Zukunft angesichts der bevorstehenden Aufstiegsspiele ungewiss ist.

Kommentar hinterlassen