Wechsel in der Liga: Voelcke wechselt von Essen nach Mannheim

wechsel in der liga voelcke wechselt von essen nach mannheim

Der SV Waldhof Mannheim präsentierte am Freitag seinen nächsten Neuzugang, Linksverteidiger Sascha Voelcke, der von Ligakonkurrent Rot-Weiss Essen kommt. Trotz anderer Angebote aus der 2. und 3. Liga entschied sich Voelcke für den SV Waldhof Mannheim und wird ab der kommenden Saison für den Verein spielen.

Sascha Voelcke kann sowohl als linker Verteidiger als auch als Schienenspieler eingesetzt werden. Er schließt die Lücke im Team, die durch den Abgang von Luca Bolay entstanden ist. Trotz anderer Angebote aus höheren Ligen entschied sich Voelcke für den SV Waldhof Mannheim. Voelcke erfüllt die U-23-Regel für die kommende Drittliga-Saison und ist der vierte Sommer-Neuzugang des SV Waldhof Mannheim.

Die Verpflichtung von Sascha Voelcke stärkt die Mannschaft des SV Waldhof Mannheim und unterstreicht das Vertrauen des Vereins in den jungen Spieler. Voelcke selbst ist überzeugt von der Entscheidung und freut sich auf die kommende Saison beim SV Waldhof Mannheim.

Kommentar hinterlassen