Slaven Belupo einigt sich mit Türkgücü: FIFA hebt Transfersperre auf

slaven belupo einigt sich mit turkgucu fifa hebt transfersperre auf

Nach zähen Verhandlungen und Einigung mit Slaven Belupo konnte Türkgücü München die Transfersperre aufheben. Die Kaderplanung für die kommende Spielzeit kann nun beginnen, während noch eine Ausweichspielstätte gesucht wird. Ziel ist der Klassenerhalt und die finanzielle Lage erfordert ein engeres Budget.

Türkgücü München darf nach Einigung mit Slaven Belupo wieder Transfers tätigen und die Kaderplanung beginnt. Die Stadion-Problematik steht vor einer Lösung, und zukünftige Spiele sollen im Dantestadion stattfinden. Die Transfersperre wurde nach schwierigen Verhandlungen endlich aufgehoben. Für Risikospiele wird noch eine Ausweichspielstätte gesucht. Die Einigung mit Slaven Belupo wurde vor allem wegen des Transfers von Törles Knöll erzielt. Die konkrete Kaderplanung für die kommende Spielzeit wird nun konkretisiert.

Kommentar hinterlassen