Vukotic wechselt nach Darmstadt durch Ausstiegsklausel

vukotic wechselt nach darmstadt durch ausstiegsklausel

Aleksandar Vukotic verlässt den SV Wehen Wiesbaden und schließt sich dem SV Darmstadt 98 an, um weiterhin in der 2. Bundesliga zu spielen. Diese Entscheidung fiel durch die Nutzung einer Ausstiegsklausel in seinem Vertrag.

Der Abwehrspieler, der in der letzten Saison 28 Zweitliga-Partien für SV Wehen Wiesbaden bestritt, wird von seinem neuen Trainer Torsten Lieberknecht gelobt. Lieberknecht hebt besonders Vukotic’s imposante Körpergröße von 2,01 m hervor und beschreibt ihn als echten Abwehrturm mit hoher Durchsetzungsfähigkeit.

Der Wechsel wird sowohl von SV Wehen Wiesbaden als auch von SV Darmstadt 98 positiv aufgenommen. Paul Fernie, Verantwortlicher beim neuen Verein SVD, freut sich über den Neuzugang und zeigt sich zuversichtlich, dass Vukotic eine wichtige Rolle im Team einnehmen wird.

Kommentar hinterlassen