Hellas Verona sichert die dauerhafte Verpflichtung von Herthaner Serdar

hellas verona sichert die dauerhafte verpflichtung von herthaner serdar

Hellas Verona hat die Kaufoption für Suat Serdar gezogen und den Mittelfeldspieler fest verpflichtet. Der ehemalige Hertha BSC Spieler wechselt dauerhaft nach Italien, nachdem er die vergangene Saison auf Leihbasis bei Hellas Verona verbracht hat. Serdar zeigte starke Leistungen in der Serie A, was die Entscheidung der Norditaliener, ihn fest zu verpflichten, beeinflusste.

Die Kaufoption wurde für rund 4,5 Millionen Euro gezogen, und Suat Serdar wird somit dauerhaft bei Hellas Verona bleiben. In der vergangenen Saison absolvierte er 25 Liga-Spiele, blieb jedoch torlos. Trotzdem sind die Verantwortlichen von Hellas Verona und Hertha BSC von Serdars Leistungen beeindruckt und wünschen ihm für seine Zukunft in Italien viel Erfolg. Seine Zeit in der Serie A wird positiv bewertet, und es wird erwartet, dass der 27-Jährige seine Entwicklung in der kommenden Saison fortsetzen wird.

Kommentar hinterlassen