Reisinger geht nach Halle und spielt dort seine letzte Partie

reisinger geht nach halle und spielt dort seine letzte partie

Stefan Reisinger, ehemaliger Bundesligastürmer für den SC Freiburg und Fortuna Düsseldorf, verfehlte den Klassenerhalt beim Halleschen FC und beendet nun seine kurze Amtszeit beim Verein. Trotz erfolgter Stabilisierung des Teams gelang es nicht, den Abstieg abzuwenden. Sowohl Reisinger als auch Co-Trainer Paco Vaz trennen sich vom Halleschen FC, während Sportdirektor Daniel Meyer die Hintergründe der Trennung erläutert.

Die Bemühungen von Stefan Reisinger, die Mission Klassenerhalt zu erreichen, enden mit einer enttäuschenden Bilanz. Die Stabilisierung des Teams kam zu spät, und der Abstieg konnte nicht verhindert werden. Der HFC plant nun eine neue Aufstellung für die anstehende Regionalligasaison, da das Team in die Regionalliga absteigt.

Kommentar hinterlassen