Fortuna-Aufsichtsrat beschließt vorzeitige Vertragsverlängerung mit Vorstand Jobst

fortuna aufsichtsrat beschliesst vorzeitige vertragsverlangerung mit vorstand jobst

Fortuna Düsseldorf verlängert vorzeitig den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Alexander Jobst, um den Verein fit für die Zukunft zu machen. Die Fans erkennen die positive Entwicklung und Strategie des Vereins.

Vertragsverlängerung des Vorstandsvorsitzenden: Der Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Alexander Jobst wurde vorzeitig um 3 Jahre verlängert. Jobst, Allofs und Hovemann bilden den Vorstand seit Februar 2022.

Zukunftsausrichtung und Strategie: Der Aufsichtsrat hat einstimmig die Verlängerung des Arbeitspapiers von Jobst beschlossen. Die Vertragsverlängerung von Alexander Jobst zeigt den klaren und langfristigen Plan von Fortuna Düsseldorf, um den Verein weiterzuentwickeln und wirtschaftlich gut aufzustellen. Die positive Reaktion der Fans und der Aufsichtsrat signalisieren Vertrauen in die Führung des Vereins.

Kommentar hinterlassen