Schalke sichert sich mit Gantenbein Verstärkung für rechte Seite

schalke sichert sich mit gantenbein verstarkung fur rechte seite

Der FC Schalke 04 hat seinen zweiten Neuzugang Adrian Gantenbein für die kommende Saison vorgestellt. Gantenbein kommt vom FC Winterthur und spielt ab Sommer für den FC Schalke 04. Der 23-jährige Schweizer unterzeichnete einen Vierjahresvertrag bis 2028 und wird als dynamischer und aufmerksamer Außenverteidiger beschrieben.

Adrian Gantenbein kommt vom FC Winterthur zum FC Schalke 04 und unterzeichnet einen Vierjahresvertrag bis 2028. Er hat bereits 52 Einsätze in der Schweizer Super League absolviert und wird als dynamischer und aufmerksamer Außenverteidiger beschrieben. Es wird darauf hingewiesen, dass Schalke 04 Bedarf auf der rechten Seite hat, was die Verpflichtung von Gantenbein erklärt.

Die Verpflichtung von Adrian Gantenbein zeigt, dass der FC Schalke 04 gezielt seinen Kader verstärkt, um den Bedarf auf der rechten Abwehrseite zu decken, und dass Gantenbein eine vielversprechende Ergänzung des Teams darstellt.

Kommentar hinterlassen