Bayern setzen langfristig auf Pavlovic und Stanisic

bayern setzen langfristig auf pavlovic und stanisic

Die Arbeit am Campus des FC Bayern trägt Früchte, mit der Verlängerung der Verträge von Aleksandar Pavlovic und Josip Stanisic. Pavlovic musste wegen einer Mandelentzündung kurzfristig auf die EM verzichten, während Stanisic nach erfolgreicher Ausleihe zu Bayer Leverkusen nun nach München zurückkehrt. Beide Spieler sind für eine wichtige Rolle in der kommenden Saison vorgesehen.

Der FC Bayern führt positive Gespräche zur langfristigen Vertragsverlängerung von Pavlovic und Stanisic. Pavlovic’s Ausfall bei der EM aufgrund der Mandelentzündung war bedauerlich, aber das Team setzt dennoch auf seine Fähigkeiten. Ebenso kehrt Stanisic nach erfolgreicher Leihe voller Zuversicht zurück in die bayerische Hauptstadt.

Die jungen Talente wie Musiala, Pavlovic und Stanisic sollen in der kommenden Saison eine herausragende Rolle im Profikader des FC Bayern spielen. Dies unterstreicht die Bedeutung der Nachwuchsarbeit und das Vertrauen des Vereins in seine Eigenproduktionen.

Die Verlängerung der Verträge von Pavlovic und Stanisic sowie die geplante Einbindung in den Profikader bezeugen den erfolgreichen Kurs des FC Bayern in der Jugendarbeit. Die langfristige Planung und Investition in junge Eigengewächse sind die Grundpfeiler dieser Strategie, die auch für die Zukunft des Vereins entscheidend sein dürfte.

Kommentar hinterlassen