Schwirten verlässt Aue gen Kerkrade nach nur einem Jahr

schwirten verlasst aue gen kerkrade nach nur einem jahr

Der Fußballspieler Joshua Schwirten wechselt nach nur einer Saison von Aue zu Roda Kerkrade in die zweite niederländische Liga. In der vergangenen Saison war Schwirten hauptsächlich als Joker im Einsatz und konnte in 27 Spielen zwei Tore erzielen.

Der Wechsel kam zustande, da Schwirten mit seiner sportlichen Rolle bei Aue unzufrieden war und sich nach einer Veränderung sehnte. Bei Roda Kerkrade erhält er einen Vertrag bis 2026 mit der Möglichkeit einer Verlängerung. Der Spieler zeigt sich optimistisch und freut sich darauf, sein neues Team kennenzulernen.

Kommentar hinterlassen