Aue bindet Tashchy, einen Leistungsträger mit zehn Scorerpunkten

aue bindet tashchy einen leistungstrager mit zehn scorerpunkten

Der FC Erzgebirge Aue hat Borys Tashchy langfristig an den Verein gebunden. Der offensive Spielmacher hat einen neuen Vertrag bis 2026 unterschrieben und gehört damit langfristig zum Kader des Zweitligisten. In dieser Saison hat sich Tashchy zu einem unumstrittenen Stammspieler im offensiven Mittelfeld entwickelt und ist aus dem Team nicht mehr wegzudenken. In 34 von 35 Einsätzen stand er in der Startelf und hat dabei drei Tore und sieben Vorlagen erzielt.

Hinter Marcel Bär ist Tashchy als offensiver Spielmacher aufgestellt und hat großen Anteil am bisherigen Abschneiden des FC Erzgebirge Aue. Der Verein kämpft derzeit um Platz 4 in der Tabelle, der zur Teilnahme am DFB-Pokal berechtigen würde. Tashchy ist ein wichtiger Bestandteil des Teams und wird auch weiterhin eine Schlüsselrolle spielen, während der FC Erzgebirge Aue um eine gute Platzierung in der Tabelle und die Teilnahme am DFB-Pokal kämpft.

Kommentar hinterlassen