Kapitän Kutschke bleibt Dynamo treu

kapitan kutschke bleibt dynamo treu

Der Kapitän des Fußballclubs Dynamo Dresden, Stefan Kutschke, hat seinen Vertrag beim Verein verlängert und bleibt somit dem Team erhalten. Kutschke, der als Dresdner Junge und Kapitän eine wichtige Rolle in der Mannschaft einnimmt, ist entschlossen, weiterhin aktiv zum Erfolg des Vereins beizutragen.

In der vergangenen Saison war Kutschke ein wichtiger Eckpfeiler der Mannschaft, in der er lediglich ein Spiel aufgrund einer Gelbsperre verpasste. Seine Leistungen auf dem Platz waren beeindruckend, da er 14 Treffer erzielte und fünf Vorlagen lieferte. Insgesamt spielte Kutschke bereits in 128 Pflichtspielen für die SGD und erzielte dabei 46 Treffer. Nach seiner Rückkehr im Sommer 2022 aus Ingolstadt zu Dynamo Dresden ist Kutschke fest entschlossen, auch in der kommenden Spielzeit sein Bestes zu geben, trotz der Enttäuschung über den verpassten Aufstieg des Teams.

Kommentar hinterlassen