Dynamo holt Daferner zurück: Ein großer Unterstützer

dynamo holt daferner zuruck ein grosser unterstutzer

Christoph Daferner kehrt als Neuzugang zu Dynamo Dresden zurück, nachdem er zuvor für Nürnberg und Düsseldorf gespielt hat. Seine Erfahrung und Torgefährlichkeit sollen die Offensive der Mannschaft stärken.

Der 26-jährige Stürmer wird für eine Saison von Nürnberg ausgeliehen, nachdem er bereits 75 Pflichtspiele und 27 Tore für Dynamo Dresden erzielt hat. Seine Fußballkarriere führte ihn über Stationen bei 1860 München, Freiburg, Aue und Nürnberg, wobei er in 100 Zweitliga-Partien und 37 Drittliga-Einsätzen sein Können unter Beweis stellte.

Trainer und Sport-Geschäftsführer begrüßen optimistisch die Rückkehr von Daferner und sehen in ihm einen großen Unterstützer für das Team. Die Expertise und Präsenz des Stürmers sollen das Spielniveau von Dynamo Dresden weiter anheben und zu positiven Ergebnissen führen.

Kommentar hinterlassen