VfB Stuttgart sichert sich Glück von 1860: Perspektive Bundesliga

vfb stuttgart sichert sich gluck von 1860 perspektive bundesliga

Der 21-jährige Innenverteidiger Michael Glück verlässt den TSV 1860 München und wechselt zum VfB Stuttgart, wo er mit den Profis trainieren und sich auf die Champions-League-Saison vorbereiten wird. Dieser Transfer bringt eine sechsstellige Ablöse für 1860 München ein.

Glück wird langfristig beim VfB Stuttgart bleiben und zunächst in der Zweitvertretung spielen. Er hatte in der abgelaufenen Saison 25 Einsätze in der Dritten Liga und hat somit bereits Erfahrung auf diesem Niveau gesammelt.

Der Wechsel bietet Glück die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln und in einem neuen Umfeld Fuß zu fassen. Für den TSV 1860 München bedeutet der Transfer nicht nur eine finanzielle Entschädigung, sondern auch die Gelegenheit, Nachwuchsspieler zu fördern und neue Talente im Verein aufzubauen.

Kommentar hinterlassen