Mainz 05 befördert Müller zum Profi: Der moderne Außenverteidiger

mainz 05 befordert muller zum profi der moderne aussenverteidiger

Der 1. FSV Mainz 05 hat seinem Nachwuchsspieler Tim M\u00fcller einen Profivertrag angeboten und damit sein Engagement f\u00fcr die F\u00f6rderung eigener Talente in der Bundesliga unterstrichen. Der Verein sicherte sich den Klassenerhalt in der Bundesliga und plant nun f\u00fcr die kommende Saison. Tim M\u00fcller wurde f\u00fcr seine Leistungen und seine Entwicklung gelobt und mit einem Profivertrag bis 2026 ausgestattet.

Eigengew\u00e4chs Tim M\u00fcller erh\u00e4lt seinen ersten Profivertrag und bleibt dem 1. FSV Mainz 05 bis 2026 treu. Der Verein feierte den Bundesliga-Klassenerhalt mit einem eindrucksvollen 3:1-Ausw\u00e4rtssieg gegen den VfL Wolfsburg. Nach dieser erfolgreichen Saison plant der Verein aktiv f\u00fcr die kommende Bundesliga-Saison und setzt dabei auf die Weiterentwicklung junger Spieler aus der eigenen Jugend.

Tim M\u00fcller wurde von den A-Junioren in die U 23 hochgezogen und war ein fester Bestandteil der Abwehrkette als Stammspieler. Seine Leistungen in der vergangenen Saison waren beeindruckend, und er absolvierte 28 Regionalliga-Spiele. Dar\u00fcber hinaus wurde er im Jahr 2023 mit der Mainzer U 19 Deutscher A-Junioren-Meister.

Die Vertragsverl\u00e4ngerung mit Tim M\u00fcller bis 2026 unterstreicht das Vertrauen des Vereins in seine jungen Talente und zeigt, dass Mainz 05 auf seine Nachwuchsspieler setzt, um langfristigen Erfolg zu erzielen.

Kommentar hinterlassen