Verlässt Menzel Klagenfurt wegen Saarbrücken am Saisonende?

verlasst menzel klagenfurt wegen saarbrucken am saisonende

Phillip Menzel, Torh%C3%BCter von Austria Klagenfurt, plant anscheinend, den Verein am Ende der Saison zu verlassen, um zum 1. FC Saarbr%C3%BCcken zu wechseln. Der 25-j%C3%A4hrige Menzel, der 2020 von VfL Wolfsburg nach Klagenfurt gewechselt ist, sucht eine neue Herausforderung in der 3. deutschen Liga.

Sein m%C3%B6glicher Wechsel hat bereits Aufmerksamkeit erregt, da er nach vier Jahren am W%C3%B6rthersee bereit ist, zu neuen Ufern aufzubrechen. Seine Entscheidung wird von vielen als Schritt in seiner fu%C3%9Fballerischen Karriere angesehen.

Parallel zu Menzels m%C3%B6glicher Abreise reagierte Austria Klagenfurt, indem sie den Neuzugang Simon Spari vom Zweitligisten Floridsdorfer AC pr%C3%A4sentierten. Spari unterschrieb einen Vertrag bis 2026 und wird eine wichtige Rolle in der Mannschaft einnehmen.

Kommentar hinterlassen