Menzel wechselt von Klagenfurt zu Saarbrücken ablösefrei

menzel wechselt von klagenfurt zu saarbrucken ablosefrei

Der 25-jährige Torwart Phillip Menzel wechselt vom österreichischen Bundesligisten Austria Klagenfurt zum 1. FC Saarbrücken. Sein Vertrag in Klagenfurt läuft im Sommer aus, weshalb keine Ablöse fällig wird. Menzel hat bereits 50 Einsätze in der österreichischen Bundesliga und kennt den Trainer Rüdiger Ziehl aus ihrer gemeinsamen Zeit beim VfL Wolfsburg. Er freut sich auf die Atmosphäre im Ludwigspark-Stadion und möchte zur Verwirklichung der Zielsetzung des FCS beitragen.

Der Wechsel von Phillip Menzel zum 1. FC Saarbrücken bringt einen erfahrenen Torwart ins Team, der bereits mit Trainer Ziehl zusammengearbeitet hat und die Zielsetzung des FCS unterstützen möchte. Sein Wechsel erfolgt ohne Ablöse, was für den FCS als finanziell attraktiv anzusehen ist.

Kommentar hinterlassen